Search here...
TOP
Bettgeflüster

Squirting – Der Traum aller Männer

Weißt Du überhaupt wovon ich rede? Hast Du wirklich keine Ahnung wovon ich da spreche? Das ist der Traum schlicht hin aller Männer wenn Du das machst oder sogar bereits auch kannst.

Schon gut, es lässt sich ganz kurz erklären. Während des Orgasmus entsteht ein Sekret welches sich zum Ejakulat entwickelt. Es kommt mit einer unglaublichen Wucht aus Dir rausgeschossen. Das nennt sich umgangssprachlich Squirten.

Die Kunst des squirtens

Das ist die Königsdisziplin bei uns Frauen. Wir spritzen auch wie die Herren. Ja, unglaublich aber wahr.

Tue Dir aber selber einen Gefallen und mache es nicht ihm zu liebe, denn dann wird es nicht klappen weil Du dich viel zu sehr unter Druck setzt und selber nichts davon haben wirst. Selbstverständlich macht es viel mehr Spaß wenn man(n) es zu zweit erleben kann.

Ich erkläre Dir warum Du dieses Erlebnis aber nicht verpassen solltest. Denn das Squirten beschert Dir nicht nur einen Orgasmus, viel mehr wirst Du ihn beim Squirten mehrfach im 10 Sekunden Takt erleben. Allerdings wirst Du das nur erleben wenn Du die oberste Regel aller Regeln befolgen kannst. Du musst Dich voll und ganz fallen lassen können. Sex hat etwas im besten Fall mit Liebe zutun, in jedem Fall aber mit Leidenschaft und die Kunst sich fallen lassen zu können. Leidenschaft kann so vieles in Dir wecken! Ich selber habe das Squirten auch erst vor ein paar Jahren für mich entdeckt. Davor war das alles nur rumgestochere für mich.

Aber wie funktioniert es denn nun wirklich?

Eigentlich ist dies gar nicht so schwer. Ich persönlich stehe darauf wenn ich über meinen G-Punkt zum squirten gebracht werde. Deinen G-Punkt findest Du ganz leicht. Stell Dir einfach deine Vagina vor. Dringe mit deinem Finger etwa zwei bis drei cm ein. Du wirst auf eine aufgeraute und gewölbte Stelle oberhalb zum Bauchrauch entdecken. Und genau das ist dein G-Punkt. Und wenn man diese Stelle nun anständig beglückt, wirst Du ziemlich schnell und heftig zum Orgasmus kommen. Aber aufgepasst. Genau da solltest Du nicht einfach aufhören und still in Dich hineindenken, was das war es jetzt?! Genau an dieser Stelle machst Du weiter. Du wirst ziemlich schnell bemerken das es jetzt nicht nur feucht ist, viel mehr wird es immer nasser. Dein eigener Saft (Sekret) wird immer mehr und Du erlebst immer intensiver deinen Orgasmus bis Du förmlich anfängst zu spritzen. Lass Dir gesagt sein, Du kannst es mehrmals hintereinander. Wenn ich gut drauf bin und richtig in fahrt, dann schaffe ich das 3, 4, oder 5 mal hintereinander. Deine Orgasmen reihen sich hintereinander an und Du wirst sowas von befriedig sein wie Du es noch nie warst.

 

Und wenn Du jetzt als Kerl hier genau aufgepasst hast, dann wirst Du deine Partnerin in Zukunft beglücken können. Folgendes solltest Du befolgen:

 

  1. Sorge dafür das deine Fingernägel kurz und sauber sind
  2. Stochere nicht wild ihr rum als wenn sie nur aus gehacktem besteht
  3. Übe nicht zu viel Druck aus in ihrer Lusthöhle, denn auch das kann schmerzlich sein
  4. Wenn Ihr beide keine Erfahrungen bisher mit Squirtings hattet, dann bleibt geduldig und entspannt. Es wird nicht unbedingt beim ersten mal klappen.
  5. Erwarte nicht Liter weise Ejakulat wie im Klischeehaften Pornos wo es nur so spritz wie aus Feuerwehrschläuchen

Ich werde in naher Zukunft auch ein YouTube Video für Euch zu diesem Thema machen. Warte nur noch auf ein paar Equipments die das anschaulich aufzeigen lassen. Bis dahin hoffe ich darauf das Euch mein Artikel gefällt! Wenn Ihr Anregungen, Fragen oder Konstruktive Kritik habt, dann hinterlasst es in den Kommentaren.

Lady of Sunshine

«

»

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Follow me

Diese Fehlermeldung ist nur für WordPress-Administratoren sichtbar

Fehler: Das verbundene Konto für den Benutzer lady.of.sunshine hat nicht die Berechtigung, diesen Feed-Typ zu benutzen.

Versuche, den großen blauen Button im „Konfigurieren“-Tab zu benutzen, um das Konto neu zu verbinden und seine Berechtigungen zu aktualisieren.